DriveLock Endpoint Protection

100% Made in Germany – garantiert ohne Backdoor

DriveLock ist ausgezeichnet als Top-100 Innovator des Jahres 2017

 

 

 

Schreckgespenst DSGVO – Viel Wind um nichts?

Erfahren Sie, wie Sie mit DriveLock die Sicherheitsmaßnahmen in Ihrem Unternehmen optimieren und alle zukünftigen Anforderungen der DSGVO erfüllen.

Datum: Donnerstag, 26. Oktober 2017 – 11 Uhr

 

Zur Webinar Anmeldung

4 GRÜNDE FÜR DRIVELOCK

Die Cloud

Daten liegen längst nicht mehr geschützt und von der Außenwelt abgeschirmt im Rechenzentrum eines Unternehmens, sondern fließen im Unternehmen, zwischen externen Partnern, Kunden und Mitarbeitern, die darauf von überall auf der Welt zugreifen.

Digitalisierung

Durch die Vernetzung von Maschinen, Sensoren und unterschiedlichen Geräten werden auch die Kernprozesse des Unternehmens digitalisiert.

Darknet

Ähnlich wie Unternehmen, die ihre Dienste in die Cloud verlagern, agieren auch Hacker, die ihre Dienstleistungen auf Untergrund-Marktplätzen anbieten.

Mobile Geräte

Unternehmen des Internet-Zeitalters sind geradezu darauf angewiesen jederzeit Zugriff auf relevante Daten zu gewähren. Mitarbeiter arbeiten außerhalb des Büros und greifen während Konferenzen oder von Cafés aus auf die Unternehmensdaten zu.

Die DriveLock Security Engine

DMC

DEVICE CONTROL

Kontrolle aller Zugriffe externer Geräte oder Wechseldatenträger.

Mehr erfahren

DriveLock SE im Gartner “Magic Quadrant for Mobile data protection” 2016

Bereits das dritte Jahr in Folge wurde die DriveLock SE (ehemals CenterTools) im „Gartner Magic Quadrant for Mobile Data Protection“ erwähnt. DriveLock wird als Nischenplayer eingestuft und war bereits in den Jahren 2013 und 2014 der einzige deutsche Hersteller im Quadranten.

Zum Market Guide
DriveLock Endpoint Protection jetzt 30 Tage kostenlos testen!