EUROSOX

Nach EUROSOX sollen Wirtschaftsprüfer verstärkt die Anforderungen an die Informationssicherheit in den Unternehmen prüfen

Im Gegensatz zu dem amerikanischen SOX sind von EURO-SOX alle Kapitalgesellschaften betroffen, nicht nur börsennotierte Firmen. Damit werden auch KMUs gezwungen, sich mit den Themen Risikomanagement, IT Security und Sicherheitsaudits intensiver auseinanderzusetzen.

DriveLock verschlüsselt die Dateien bevor sie den Rechner in die Cloud verlassen. Der Schlüssel gehört dem Anwender/Unternehmen, nicht dem Cloudanbieter wie bei andere kommerziellen Lösungen.
Bringen Sie Ordnung in Ihre IT-Prozesse in dem Sie wissen und verstehen wer, was, wann tut. Hiervon betroffen sind alle betriebsrelevanten Prozesse die über Ihre IT abgewickelt werden. DriveLock‘s Benutzer- und Berechtigungsmanagement mit dem Device Control und der Forensic & Reporting Funktion ermöglichen es Ihnen zu jeder Zeit den Überblick über Ihre IT-Sicherheit zu behalten und so Gefahren vor dem entstehen entgegenzuwirken. Alle Informationen werden langfristig gesichert und verarbeitet. Unter EUROSOX wird vor allem die Vorbereitung auf eventuelle Störfälle und die Sicherstellung des ungehinderten Zugriffs auf die Informationen im Rahmen der Aufbewahrungsfristen, wichtig. Das aufbewahren vertraulicher Daten lässt sich mit der DriveLock File und Container Verschlüsselung perfekt abbilden und auch die Aufbewahrungsfristen können bei abgelaufener Software durch Leseversionen im Ordner sichergestellt werden.

DriveLock Endpoint Protection jetzt 30 Tage kostenlos testen!

DriveLock für EUROSOX

Ihr Bedarf wird durch die folgenden Lösungen am Besten abgedeckt:

Encryption
Websecurity
Security Education
Device Control
Forensik
Antivirus
Application Control
Thin Client